Hp Rcv Basketball Mert Uster 2017

Basketballer vom RCV verteidigen das Podium

Am vergangenen Samstag konnte das Rollstuhlbasketballteam vom RC ENJO Vorarlberg beim internationalen Turnier in Uster den dritten Platz aus dem vorangegangenen Jahr erfolgreich verteidigen. Lediglich die Rolling Rebels aus St. Gallen waren an diesem Tag für die Truppe von Trainer Milos Milosavljevic zu stark.

Mit einem 33:26 starteten die Vorarlberger erfolgreich gegen „Woiperdinger’s Dream-Team“ in die Gruppenphase. Dabei konnten neben den Routinieres Franz Hagen (12 Punkte) und Philipp Bonadimann (8 Punkte) auch der Jungstar der Mannschaft Mert Can (4 Punkte) überzeugen. Felix Strohmeier steuerte ebenfalls starke 8 Punkte bei.

Gegen die Rebells waren die Gsiberger bis zur Halbzeit bis auf einen Korb an den Eidgenossen aus St. Gallen dran – sogar eine 27:20 Führung konnte man kurz nach Wiederanpfiff für sich verbuchen, dann fehlte aber leider das nötige Glück. Trotz toller Wurfleistungen von Hagen und Johannes „Jo“ Ritter reichte es nicht zum Gruppensieg. Endstand 29:31.

Im kleinen Finale waren die Highland Bulls beim 38:26 ganz und gar chancenlos gegen den RC ENJO Vorarlberg und so konnte die Nachwuchshoffnung aus Egg im Bregenzerwald den Preis für den 3. Platz stellvertretend für das ganze Team (weiters mit Philipp Andorfer, Wolfgang Wimmer und Dietmar Dorn) entgegennehmen.