ROLLSTUHLCLUB ENJO VORARLBERG

Monoski

Der Monoski wurde speziell für Rollstuhlfahrer entwickelt, die auf diese Weise sitzend den Skisport ausüben können. Er ist mit einer Sitzschale mit stufenlos verstellbarer Rückenlehne ausgestattet, die durch ein System aus gelenkig verbundenen Leichtmetallrohren mit Federung und Stoßdämpfung auf einem handelsüblichen Markenski befestigt ist. Die Füße ruhen auf einer verstellbaren Fußstütze. Für die Beine wird eine Carbonschale mitgeliefert. Gelenkt wird mit Hilfe von zwei kurzen Unterarmkrücken, deren Fuß als Kurzski gestaltet ist (Krückenski). Das Gerät lässt sich mit einem an der Sitzschale befestigten Schleppliftseil am Schlepplift und durch eine Sitzerhöhungseinstellung über Dämpfer-Umlenkung auch am Sessellift benutzen.
Der Monoskisport ist sehr beliebt unter den Rollstuhlsportlern. Es werden auch Wettkämpfe im gleichen Ausmaß wie bei den Nichtbehinderten Rennskiläufern ausgetragen. D.h. es gibt einen Weltcup, Europacup, nationale Rennen, Weltmeisterschaften und Olympiaden.
Der RC ENJO hat in dieser Sportart bislang die meisten Erfolge einfahren können. Unzählige Medaillien bei Weltmeisterschaften und Olympiaden aber auch Gesamtweltcup und Gesamteuropacupsiege konnten schon errungen werden.


Mehr Infos:
www.austria-skiteam.at
www.praschberger.com

« April - 2014 »
SMTWTFS
 0102030405
06070809101112
13141516171819
202223242526
27282930