NORDISCH INFOS

rollstuhlclub-nordisch-titelbild

Die Regeln für den Nordischen Skisport basieren weitgehend auf dem Reglement der IBU. Einige Regeln wurden jedoch ergänzt beziehungsweise abgeändert, um den speziellen Erfordernissen des Behindertensports gerecht zu werden

In dieser Skisportart gibt es bei sitzenden Sportlern drei Klassen. Diese werden wie folgt unterteilt.

LW 10
Hohe Querschnittsgelähmte im Langlaufschlitten (nach funktioneller Klassifizierung).

LW 11
Niedere und inkomplett Querschnittgelähmte im Langlaufschlitten (nach funktioneller Klassifizierung).

LW 12
Doppeloberschenkelamputierte im Langlaufschlitten (nach funktioneller Klassifizierung).

NORDISCH REFERENT

rollstuhlclub_wesely_reinhold

REINHOLD WESELY

Referent


Telefon: +43 650 71 76 100
E-Mail:
 reinhold.wesely@gmx.at
Adresse: Schüttweg 52, 6800 Feldkirch