Rcv Hp Flax Teneriffa 2017
Rcv Hp Flax Teneriffa 2017
Weltrangliste Flax 131217
Rcv Hp Flax Teneriffa 2017 Weltrangliste Flax 131217

Ein Feuerwerk zum Saisonfinale

Mit dem Einzug ins Halbfinale bei den “Autonomy Tenerife Open 2017” – vom 6. bis 10. Dezember in Teneriffa – gelang dem Vorarlberger Rollstuhltennisspieler Thomas Flax vom RC ENJO Vorarlberg eine herausragende Leistung. Er überwintert damit auf dem 82. Platz der ITF-Weltrangliste und sieht seine Saisonziele damit als erreicht.

Der Österreicher Nico Lanquetin veranstaltete erstmalig in seiner Wahlheimat ein internationales Rollstuhltennisturnier auf ITF-Ebene. Der topgesetzte Tiroler Martin Legner holte sich dabei erwartungsgemäß den Einzel-und Doppeltitel. Im Halbfinale bezwang er dabei den Dornbirner Thomas Flax mit 6:3 6:2, der zuvor aber völlig überraschend den Franzosen Nicolas Vanlerberghe mit 6:1 7:6 in die Schranken weisen konnte. Gemeinsam mit Doppelpartner Herbert Keller (SUI) erreichte Flax ebenfalls die Runde der letzten Vier.