HP RCV Masters2018 Hard Neu

AB FREITAG: Das Masters beim TC Hard

Österreichs Elite im Rollstuhltennis gastiert von 19. bis 21. Oktober in der Tennishalle in Hard. Erstmals in der Geschichte des Bank Austria & Card Complete Austrian Masters wird das Saisonhighlight der Szene im Ländle ausgetragen.

Die besten 8 Herren matchen sich zum Saisonabschluss um den begehrten Masters-Titel. Neben dem Titelverteidiger Nico Langmann aus Wien, werden auch Martin Legner (Tirol), Josef Riegler (Niederösterreich) und Lokalmatador Thomas Flax vom RC ENJO Vorarlberg um das satte Preisgeld von rund 5.000 Euro kämpfen. Die 8 Spieler für das Austrian Masters 2018 auf einen Blick:

  1. Nico Langmann (Nr. 24 der Weltrangliste)
  2. Martin Legner (Nr. 32 der Weltrangliste)
  3. Josef Riegler (Nr. 33 der Weltrangliste)
  4. Harald Pfundner (Nr. 87 der Weltrangliste)
  5. Philip Fielding (Nr. 130 der Weltrangliste)
  6. Wolfgang Stieg (Nr. 158 der Weltrangliste)
  7. Robert Troppacher (Nr. 227 der Weltrangliste)
  8. Thomas Mossier (Ersatzspieler für Thomas Flax)

Gespielt wird an 3 Tagen, die Vorrunden werden in Gruppen (Round Robin) ausgetragen, danach Kreuzspiele und Finalspiele, sämtliche Platzierungen werden ausgespielt. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem “Blitz-Mix-Hits-Turnier” samt anschließender Players-Party am Freitagabend, die offizielle Siegerehrung findet am Sonntag um ca. 14.00 Uhr statt.

Jeder, der Rollstuhltennis einmal live sehen möchte bzw. auch kennen lernen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, diese Veranstaltung zu besuchen!

DAS MASTERS IN HARD