Überspringen zu Hauptinhalt
ROLLSTUHLCLUB ENJO VORARLBERG

PÄDAK zu Besuch bei den Rolli-Kids

Am vergangenen Freitag besuchten 14 Studierende der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg das Kinder- und Jugendtraining des RC ENJO Vorarlberg, geleitet von Gabriela Merz.

Die angehenden Lehrpersonen werden schon bald in Volksschulen unterrichten. „Da das Thema Integration auch in der Schule einen hohen Stellenwert hat, war es für unsere Gäste wichtig im Rahmen einer Selbsterfahrung sich mit dem Thema Rollstuhl zu beschäftigen“, erklärte die Übungsleiterin Merz den Hintergrund. Zuerst wurde der Umgang mit dem Alltags-Rollstuhl geübt, wie zum Beispiel eine Rampe befahren, kleine Hindernisse wie Gehsteigkanten überwinden, wie helfe ich richtig über eine Stufe. „Auch bekannte Kinderfangspiele im Rollstuhl wurden gemeinsam ausprobiert.“

Fazit der „inklusiven“ Trainingseinheit: Viel nützlicher Input aus erster Hand und der direkte Kontakt zum Rollstuhlclub, sollten im Schulalltag mal Fragen auftauchen.

An den Anfang scrollen Cookie Consent mit Real Cookie Banner